Jugendsozialarbeit ist ein Teil der Kinder- und Jugendhilfe. Sie hat zum Ziel, junge Menschen, die in prekären Lebenslagen aufwachsen oder individuell beeinträchtigt sind sozialpädagogisch zu fördern und zu unterstützen.
GanztagsschularbeitGanztagsschularbeit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Ganztagsschularbeit

Herr
Tobias Ammann

Tel: 
06131 - 269 26

Fax:
06131 - 235908

Tobias.Ammann
@drk-mainz.de

Ganztagsschularbeit

Seit einigen Jahren verfügen Schulen in Rheinland-Pfalz über die so genannte Option Ganztagsschule (GTS). Hierbei können Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen an einem Ganztagsschulprogramm teilnehmen. Nach dem regulären Unterricht am Vormittag ergänzen ein gemeinsames Mittagessen in der schuleigenen Mensa, eine Bewegungspause sowie Hausaufgabenbetreuung den Unterrichtsalltag.

Am Nachmittag übernehmen Studenten, Lehrkräfte oder außerschulische Kooperationspartner den Unterricht. Hier steht der Praxisteil, aber auch der erlebnisbezogene Aspekt im Mittelpunkt.

Seit 2005 betreut der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen im Rahmen seiner JRK-Schularbeit Ganztagsschulgruppen in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen. Die Betreuung findet dabei für die Klassenstufen 2-10 statt.

Betreut werden die Ganztagsschulgruppen einmal wöchentlich für 45, 60 oder 90 Minuten, je nach Schulwunsch oder Schulform. Als Referenten sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unserem Team der JRK-Schularbeit eingesetzt.

Alle sind auf die Arbeit mit jungen Schülerinnen und Schülern spezialisiert und bringen jede Menge Ausbilder-Erfahrung mit, um auch am Nachmittag einen qualitativ hochwertigen Unterricht bieten zu können.