Sie sind hier: Aktuelles / Stellen ehrenamtlich

Stellenangebote: Ehrenamtliche Stellen

Der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen e.V. sucht kontinuierlich FSJ'ler, Bundesfreiwilligendienstler und weitere Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit. Die Schwerpunkte unserer Stellenangebote liegen in den sozialen Diensten, dort vorwiegend bei den Pflegefachkräften. Darüber hinaus gibt es aber auch zahlreiche ehrenamtliche Aufgaben, bei denen wir auf Unterstützung angewiesen sind.

Im Bereich des Katastrophenschutzes freuen sich unsere Bereitschaften auf Sie.

Für beide Bereiche freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Stellenangebote:

Bereitschaften suchen Sanitätshelfer/innen

Beschreibung der Tätigkeit einer Sanitätshelferin/eines Sanitätshelfers:

  • Rettet im Rahmen seiner Möglichkeiten Patienten aus Gefahrenbereichen
  • Sichert Vitalfunktionen bzw. führt Wiederbelebungsmaßnahmen durch
  • Führt Maßnahmen zur Erstversorgung Verletzter und Erkrankter durch
  • Leitet die endgültige medizinische Versorgung der Patienten in die Wege
  • Dokumentiert den Versorgungsablauf
  • Ist bei Sanitätswachdiensten unterstützend tätig

Welche Kenntnisse/Fertigkeiten werden benötigt oder gewünscht?

  • Abgeschlossene Helfergrund- und Fachdienstausbildung Sanitätsdienst, die man bei uns im Rahmen unseres Ausbildungsangebotes kostenfrei absolvieren kann
  • Vergleichbare Ausbildungen anderer Hilfsorganisationen oder anderer Rotkreuzverbände können anerkannt werden

Zeitlicher Rahmen der Tätigkeit?

  • Individuell planbar, ca. 2-5 Stunden / Woche

Gibt es eine Einarbeitung, Anleitung, Qualifizierungsangebote?

  • Der Einstieg erfolgt strukturiert und mit individueller Betreuung durch erfahrene Helfer, Leitungs- und Führungskräfte
  • Der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen bietet vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an, die für ehrenamtliche Mitarbeiter vollkommen kostenlos sind

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Mainz-Bingen
Kreisbereitschaftsleitung

Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz
Tel. 06131 269-50 o. 51

E-Mail: kbl[at]drk-mainz[dot]de
Sprechstunde: Donnerstags 16-19 Uhr

Jugendrotkreuz sucht Jugendgruppenleiter/innen

Beschreibung der Tätigkeit eines/einer Jugendgruppenleiter/in

  • Betreut und begleitet Kinder und Jugendliche in den wöchentlichen Gruppenstunden
  • Bereitet die wöchentlichen Gruppenstunden selbstständig vor und nach
  • Vermittelt Themen des DRK und leitet Spiele, Übungen und Diskussionen
  • Bereitet die Gruppe auf JRK-Wettbewerbe vor
  • Betreut gemeinsame Ausflüge und Ferienfreizeiten
  • Nach Möglichkeit eine Wohnortnahe Tätigkeit

Welche Kenntnisse/Fertigkeiten werden benötigt oder gewünscht?

  • Der Gruppenleiter / die Gruppenleiterin sollte bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben
  • Idealerweise hat der/ die Gruppenleiter/in bereits einen Rotkreuzhintergrund. Aber auch Rotkreuzfremde sind herzlich willkommen
  • Alle formalen Qualifikationen können im Rahmen unseres reichhaltigen Aus- und Weiterbildungsangebots erworben werden. Diese sind für unsere Helfer selbstverständlich kostenlos
  • Bereits vorhandene Ausbildungen können dabei berücksichtigt werden

Zeitlicher Rahmen der Tätigkeit?

  • 2-3 Stunden/Woche

Gibt es eine Einarbeitung, Anleitung, Qualifizierungsangebote?

  • Der Einstieg erfolgt strukturiert und mit individueller Betreuung durch erfahrene Helfer, Leitungs- und Führungskräfte
  • Der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen bietet vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an, die für ehrenamtliche Mitarbeiter vollkommen kostenlos sind

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Mainz-Bingen
Kreisjugendleitung

Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz
Tel. 06131 269-52

E-Mail: jrk[at]drk-mainz[dot]de
Sprechstunde: Montags 17-19 Uhr

Hechtsheimer Seniorentreff sucht Mitarbeiter/-innen im Ehrenamt

Im Hexemer Seniorentreff arbeiten viele ehrenamtliche Hände.
Unser Ziel ist es,gemeinsame Nachmittage mit Humor und Fröhlichkeit zu gestalten, dazu suchen wir Ihre Unterstützung. Leiterin Karin Geyer ist ausgebildete Fachkraft für Gerontopsychiatrie. Sie ist das Herz des Hexemer Seniorentreffs. Mit Elan und Einfallsreichtum gestaltet sie die offenen Nachmittage zusammen mit den SeniorInnen und Senioren sowie den Ehrenamtlichen.

So soll er / sie sein:

  • Freundlich, humorvoll, praktisch und voller Ideen
  • Er / sie soll bei der Vor- und Nachbereitung der Kaffeezeit helfen
  • und Lust haben, den geselligen Teil des Nachmittags zu gestalten.

Wir bieten

  • Ein gutes und kollegiales Arbeitsklima
  • GestaltungsspielraumTeamgeist

Der Seniorentreff ist geöffnet:
Donnerstag und Freitag 14-18.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin:
DRK-Kreisverband Mainz-Bingen
Gaby Göbig-Fricke (Sozialdienstleitung)
Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz
Tel. 06131 269-3
gaby.goebig-fricke[at]drk-mainz[dot]de

Oder direkt vor Ort in Hechtsheim:
Karin Geyer (Leiterin Seniorentreff)
Tel. 06131 914753
Karin.geyer[at]drk-mainz[dot]de

Mainzer Ehrenamtsagentur

Allgemeine Fragen zum Thema ehrenamtliches Engagement oder zum Ehrenamtspass beantworten gerne die Ansprechpartner der Ehrenamtsagentur in Mainz montags bis donnerstags 9:00-12:00 Uhr unter Tel. 06131-905 992