Sie sind hier: Angebote / Unser Kursangebot / Aus- & Fortbildung Erste Hilfe / Fortbildung in Erster Hilfe

Info

Ab 12 Personen führen wir diese Ausbildung auch gerne in Ihren geeigneten Räumlichkeiten durch.

Ansprechpartnerin

Frau
Stefanie Weinsheimer

Ausbildungsabteilung

Tel:  06131 - 26 92 1
Fax: 06131 - 235908

ausbildung[at]drk-mainz[dot]de

Geschäftszeiten:
Montag-Donnerstag
08:00-13:00 Uhr

DRK-Kreisverband
Mainz-Bingen e.V.
Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz

Fortbildung in Erster Hilfe

Mit mehr praktischen zielgruppenspezifischen Maßnahmen fokussiert sich die "Fortbildung in Erster Hilfe" auf die Sicherung der in der Grundausbildung erworbenen Kompetenzen. Darauf aufbauend werden Maßnahmen vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert. Die Auswahl der hierfür zusätzlich optional zur Verfügung stehenden Themen erfolgt anhand des spezifischen Bedarfs bzw. der Anforderungen der Teilnehmer/Unternehmen (siehe Auflistung „optionale Inhalte“).

Zielgruppe:

  • Ersthelfer/innen im Betrieb/Unternehmen müssen alle zwei Jahre eine „Fortbildung in Erster Hilfe“ besuchen.
  • Interessierte

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an einer „Ausbildung in Erster Hilfe“ oder „Fortbildung in Erster Hilfe“! Die Teilnahme darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

Inhalte:

  • Der hilfsbedürftige Mensch
  • Ablauf einer Hilfeleistung
  • Bewusstlosigkeit
  • Störung der Atmung
  • Kreislaufstillstand
  • Wiederbelebung mit AED
  • Wunden
  • Starke Blutungen

 Optionale Inhalte:

  • Gewalteinwirkung auf den Kopf
  • Bewusstseinsstörung durch Hitze
  • Krampfanfälle
  • Schlaganfall
  • Akute Herzerkrankungen
  • Nasenbluten
  • Zeckenstich
  • Amputationsverletzungen
  • Verbrühungen / Verbrennungen
  • Verätzungen
  • Bewusstloser Kradfahrer
  • Knochenbrüche / Gelenkverletzungen
  • Bauchschmerzen
  • Vergiftungen
  • Kälteschäden

Hinweis für Betriebe und Unternehmen:

Für Ersthelfer/innen in Betrieben / Unternehmen übernimmt der Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) die Lehrgangskosten. Wir sind von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) als „Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe“ (3.1026) anerkannt.

Die „Fortbildung in Erster Hilfe“ führen wir gern auf Anfrage in Ihren Räumlichkeiten durch!

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)!