Sie sind hier: Angebote / Unser Kursangebot / Kurse für Bereitschaften

Ansprechpartner

Herr
Stefan Litterscheid

Kreisbereitschaftsleitung

Mobil: 0176-13126951
Fax:   06131 - 23 59 08

stefan.litterscheid[at]drk-mainz[dot]de

Bürozeiten:
Do. 16:00 - 19:00 Uhr

DRK Kreisverband Mainz-Bingen e.V.
Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz

 

Kurse für Bereitschaften

Die in dieser Rubrik enthalten Kurse sind für Helfer der DRK-Breitschaften.

RKE

Helfergrundausbildung / Rotkreuz-Einführungsseminar

Sprechfunk

Helfergrundausbildung / BOS-Sprechfunk (analog)

Fahrberechtigung

Erweiterung auf 4,75t bzw. 7,5t

Betreuungsdienst

Helfergrundausbildung / Betreuungsdienst

Sanitätsdienst

Fachdienstausbildung / Sanitätsdienst

Technik & Sicherheit

Helfergrundausbildung / Technik & Sicherheit

LUMIS

Lumis-Anwender-Schulung „Betroffenen-Modul“

Die allgemeine Helfergrundausbildung einer DRK-Einsatzkraft umfasst insgesamt 88 Unterrichtseinheiten - das sind 11 Unterrichtstage bzw fünfeinhalb Wochenenden. Die allgemeine Helfergrundausbildung sollte innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.

Die Helfergrundausbildung besteht aus:

  •  Erste Hilfe Ausbildung (8 UE)
  •  Rotkreuzeinführungsseminar (8 bzw. 16 UE)
  •  Helfergrundausbildung (40 UE)

            - Modul "Einsatz" (8 UE)

            - Modul "Betreuungsdienst" (8 UE)

            - Modul "erweiterte Erste Hilfe" (8 UE)

            - Modul "Technik und Arbeitssicherheit" (16 UE)

  •  BOS-Sprechfunkausbildung (16 UE)



Die Fachdienstausbildung Sanitätsdienst kann bereits nach Teilnahme an einer Erste Hilfe Ausbildung und dem Rotkreuzeinführungsseminar begonnen werden.