sanitaetsdienst-header.jpg
Sanitätsdienst-FortbildungSanitätsdienst-Fortbildung

Sanitätsdienst-Fortbildung

Herr 
Stefan Litterscheid

Kreis-
bereitschaftsleitung

Mobil:
0176-13126951

Fax:  
06131 - 23 59 08

stefan.litterscheid
@drk-mainz.de

Bürozeiten:
Do. 16:00 - 19:00 Uhr
------------------------- 
Frau

Heide Lies

Kreis-
bereitschaftsleitung

Mobil:
0175- 4067742

Fax:  
06131 - 23 59 08


heide.lies
@drk-mainz.de

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist,

                                  sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.            

                                                              Gerhart Hauptmann (1862-1946), dt. Dichter

 

Zur Erhaltung der Qualifikation des Personals im Sanitätsdienst ist die regelmäßige Teilnahme an Sanitätsdienstfortbildungen notwendig. Hierbei sollen die Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft und um aktuelle Erkenntnisse ergänzt werden. 

Die Sanitätsdienstfortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten und muss von jeder Einsatzkraft, die aktiv im Sanitätsdienst eingesetzt wird, innerhalb von 2 Jahren absolviert werden. 

Fortbildungsstunden können auch im Rahmen der Ausbildungsabende der Bereitschaften absolviert werden und müssen durch den Ausbilder vor Ort bescheinigt werden (Fortbildungsnachweisheft oder ZMS).

Die Fortbildung orientiert sich an der gültigen Lehrunterlage Sanitätsdienstausbildung und beinhaltet mindestens die Maßnahmen zur Reanimation und Defibrillation. 

 

Voraussetzung:

Abgeschlossene alte Sanitätsdienstausbildung Block A und Block B oder abgeschlossene neue Sanitätsdienstausbildung nach 2012

 

Termine & Themen:

Dynamische Patientensimulation (2,5 UE)

Vorstellung DRK-Rettungshundearbeit / Ablauf Flächen- und Trümmersuche (2,5 UE)

Fortbildung Führungs- und Leitungskräfte LBKG, AEP, MANV Simulation (9 UE) 

Reanimation mit AED und Larynxtubus  / Assistenz beim venösen Zugang(2,5 UE)

LEBEL - Lebensbedrohliche Einsatzlagen & Taktische Notfallmedizin Teil 1  (2,5 UE) 

LEBEL - Lebensbedrohliche Einsatzlagen & Taktische Notfallmedizin Teil 2  (2,5 UE)

 

Die Themen der Fortbildungsveranstaltungen können je nach Verfügbarkeit der Referenten auch variieren. Die Teilnehmer werden rechtzeitig darüber informiert.

 

Zeiten:

Donnerstags 19:00 - 22:30 Uhr

 

 Veranstaltungsort:

DRK-Kreisverband Mainz-Bingen e.V.
Mitternachtsgasse 6
55116 Mainz 

 

Teilnehmerzahl:

Die Teilnehmerzahl ist pro Termin auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Anmeldungen.