rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg

Ausbildung Erste Hilfe am Kind

Über diesen Button verlassen Sie unsere Homepage und gelangen zu unserem externen Buchungsportal.

Herr
Gunter Specht
Koordination

Tel: 06131 - 269 20

Herr
Stefan Juchem
Sachbearbeitung 

Tel: 06131 - 269 21

ausbildung@drk-mainz.de

Reservieren Sie jetzt ihren Platz im RotKreuzkurs: Unter "Termine und Kursanmeldung" (blauer Button) finden Sie alle buchbaren Kurse.

Sie erreichen die Abteilung telefonisch montags und donnerstags von 09:00-12:00 Uhr. 

______________________

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)

Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

Unfallkasse Rheinland-Pfalz

Unfallkasse Hessen

Unfallkasse Baden-Württemberg

Unfallversicherung Bund und Bahn

Wichtig: Bitte nur ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular im Original am Kurstag mitbringen!

Für den Lehrgang werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Im Vordergrund steht die Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten. Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden den Teilnehmenden im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder angezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Zielgruppe:

  • Eltern/ Großeltern/Geschwister
  • Tagesmütter/ Tagesväter 
  • Babysitter
  • KiTa Mitarbeitende
  • Interessierte

Voraussetzungen:

  • keine

Inhalte:

  • Kindersichere Umgebung
  • Fieberkrampf/Pseudo-Krupp Anfall
  • Verbrennung und Verbrühung
  • Verletzungen
  • Vergiftungen
  • Allergische Reaktionen (zB Bienen & Wespenstiche)
  • Stabile Seitenlage
  • Erstickungsnotfall Säugling, Kind und Erwachsener
  • Wiederbelebung Säugling/Kleinkind/Kind
  • inkl. QR Code für das "Handbuch Erste Hilfe am Kind“  zum nachlesen

Auflagen zur Durchführung unseres Kursangebotes "Erste Hilfe"

Die Auflagen zur Durchführung unseres Kursangebotes in Erster Hilfe der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), des Landes Rheinland-Pfalz sowie der Stadt Mainz und des Landkreises Mainz-Bingen werden bei uns eingehalten.

  • Unabhängig davon bitten wir unsere Teilnehmer*innen bei jedem Betreten unserer Räumlichkeiten, und auch bei Bedarf, die Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren. 
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) ist freiwillig. 
  • Es ist für uns selbstverständlich, unsere Räumlichkeiten mehrmals täglich zu lüften.
Die Anfahrtsbeschreibung und ergänzende Informationen zu ihrem Lehrgangsort DRK-Kreisverband Mainz-Bingen finden Sie hier.

Unser DRK-Kreisverband Mainz-Bingen e.V. ist Mitglied
im DRK-Landesbildungswerk Rheinland-Pfalz e.V.