rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg
Grundausbildung Erweiterte Erste HilfeGrundausbildung Erweiterte Erste Hilfe

Grundausbildung Erweiterte Erste Hilfe

Herr 
Stefan Litterscheid

Kreis-
bereitschaftsleitung

Mobil:
0176-13126951

Fax:  
06131 - 23 59 08

stefan.litterscheid
@drk-mainz.de

Bürozeiten:
Do. 16:00 - 19:00 Uhr
------------------------- 
Frau

Heide Lies

Kreis-
bereitschaftsleitung

Mobil:
0175- 4067742

Fax:  
06131 - 23 59 08


heide.lies
@drk-mainz.de

Die Grundausbildung Erweiterte Erste Hilfe richtet sich an alle Einsatzkräfte in unseren DRK-Einheiten. Sie ist Bestandteil der allgemeinen Helfergrundausbildung und richtet sich in erster Linie an die Helferinnen und Helfer die nicht im Sanitätsdienst eingesetzt werden sollen / können bzw. die überwiegend im Betreuung-, Verpflegungs- oder Suchdienst eingesetzt werden.

In diesem eintägigen Seminar vermitteln wir die Grundlagen des Sanitätsdienstes und einfache praktische Maßnahmen, damit die anderen Fachdienste unterstützend im Sanitätsdienst tätig werden können.

Helferinnen und Helfer, die eine Fachdienstausbildung Sanitätsdienst besuchen werden, müssen diesen Bestandteil der Helfergrundausbildung nicht absolvieren und bekommen die Lehrgangsinhalte als gleichwertig anerkannt.

 

Inhalte

Einführung in das Seminar

Überblick über den Sanitätsdienstbereich

Mitwirkungsmöglichkeiten im Sanitätsdienst 

Patientenorientierte Betreuung

Erhebung und Dokumentation des Patientenzustandes

Symptomorientierte Lagerungsarten 

Reanimation mit einem Helfer 

Reanimation mit zwei Helfern und AED

Möglichkeit zur Rezertifizierung "Reanimation mit AED"

Umgang mit der Trage 

Abschluss mit Fallbeispielen und Ausblick 

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs: 

Mitgliedschaft in einer Rotkreuzgemeinschaft des DRK-Kreisverbandes Mainz-Bingen

Erste Hilfe Grundausbildung nicht älter als 3 Jahre

Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre.

Das Tragen von DRK-Einsatzkleidung während des Seminars ist erforderlich

 

Unterrichtszeiten

Sonntags 09:00 – 18:00 Uhr

 

 

Verpflegung und Unterrichtsmaterialien

Eine Verpflegung wird Ihnen vor Ort angeboten. Sollten Sie spezielle Bedürfnisse (vegetarisch / Allergie) bezüglich des Essens haben, so teilen Sie uns dies bitte in Ihrem Anmeldeformular mit.

Der Teilnehmer erhält notwendige Lehrgangsunterlagen vor Ort. 

Das Seminar ist für Mitglieder unserer DRK-Bereitschaften kostenfrei.