Mitarbeiterinnen des DRK Rettungsdienstes.
MOT-MarschMOT-Marsch

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. weitere Kurse für Bereitschaften
  3. MOT-Marsch

MOT-Marsch

Herr 
Stefan Litterscheid

Kreisbereitschaftsleitung

Mobil: 0176-131 269 51
Fax: 06131 - 23 59 08

kbl(at)drk-mainz.de

Bürozeiten:
Do. 16:00 - 19:00 Uhr

Als Mot-Marsch oder KFZ-Marsch bezeichnet man die organisierte Verlegung von Einheiten der Feuerwehr oder des Katastrophenschutzes auf der Straße in ein Einsatzgebiet. Hierbei fahren drei oder mehr Fahrzeuge unter Leitung eines Marschführers als geschlossene Einheit (Kolonne) von einem Bereitstellungsraum (Ablaufpunkt) zum Ziel des KFZ-Marsches. 

 

Inhalte, Themen und Lehrplan

- Theoretische Einweisung in den Ablauf eines KFZ-Marsches

- Überprüfung der eingesetzten Kraftfahrzeuge

- Praktische Durchführung des KFZ-Marsches

 

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einer Bereitschaft des DRK-Kreisverbandes Mainz-Bingen. Die praktische Übung des KFZ-Marsches wird in DRK-Einsatzkleidung Bonn 2000 mit vollständiger persönlicher Schutzausstattung (PSA) durchgeführt. 

Die Fahrzeugführer müssen über eine entsprechende Fahrerlaubnis seit mindestens 2 Jahren verfügen. 

Pro entsendendem Ortsverein muss ein entsprechendes KFZ (PKW, MTW, KTW, RTW, GW) zur Verfügung gestellt werden. Pro Fahrzeug können maximal 2 Kräfte an der Ausbildung teilnehmen. 

 

Termin und Zeiten

Das Seminar hat bereits stattgefunden und wird voraussichtlich erst wieder 2018 angeboten werden. 

 

Verpflegung und Lehrgangsunterlagen

Eine Verpflegung wird Ihnen vor Ort in Form eines Lunchpaketes angeboten. Sollten Sie spezielle Bedürfnisse (vegetarisch / Allergie) bezüglich des Essens haben, so teilen Sie uns dies bitte in Ihrem Anmeldeformular mit.

Der Teilnehmer erhält notwendige Lehrgangsunterlagen vor Ort

Kooperationspartner

ZMS-DRK Mainz-Bingen e.V.